Blutrünstiges Pop-Up Buch zu „The Walking Dead“

Blutrünstiges Pop-Up Buch zu "The Walking Dead"

Als kleinen Rückblick auf die letzten 5 Staffeln gibt es jetzt dieses gigantischen Pop-Up Buch, das es bei uns im Shop gibt. Gleich beim Öffnen des Schinkens wird man bereits standesgemäss von einen Untoten begrüsst und an jeder kleinen Ecke gibt es etwas zu entdecken. Auch viele bekannte Szenen und Orte aus der Serie wurden hier von Becca Zerkin und David Hawcock in Papier verewigt. So z.B. Terminus oder die Farm von Hershel. Zusammen mit Illustratorin Sally Elizabeth Jackson ist ein echtes Horrorbuch entstanden, das die Serie nochmal ganz anders einfängt. Don’t open. Dead inside!

Blutrünstiges Pop-Up Buch zu "The Walking Dead"
Blutrünstiges Pop-Up Buch zu "The Walking Dead"
Blutrünstiges Pop-Up Buch zu "The Walking Dead"
Blutrünstiges Pop-Up Buch zu "The Walking Dead"

Vorschaubild
The Walking Dead: The Pop-Up Book

Prokrastination

Müsstet ihr eigentlich nicht die Bude sauber machen, Arbeiten oder den Abwasch erledigen? Vermutlich schon, aber die Chancen stehen nicht allzu schlecht, dass ihr diese Zeilen gerade aus Gründen der Prokrastination lest. Hey – versteht mich nicht falsch – hier geblieben! Das kann warten. Gaaanz lange. Total lange. Zumindest diese nicht einmal fünf Minuten, in denen uns The Metamorphium aus der Prokrastination heraus etwas über Prokrastination prokrastinieren…

Vorschaubild
Prokrastination

DBD: Ozimina – Thy Worshiper

Heute gibts für euch die polnischen „Thy Worshiper“ und spielen ihres zeichens Pagan Metal. Als Kostprobe gibts den Titeltrack des kurzlich erschienen Albums…

Vorschaubild
Thy Worshiper - Ozimina

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Die Sendetermine für 2015

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gehört bei vielen in der Weihnachtszeit zum Pflichtprogramm und ich weiss Freunde, ihr steht auch drauf! Die Geschichte um das verarmte Gutsmädchen Aschenbrödel gehört seit über 40 Jahren zum festen Bestand im deutschen Fernsehen. Auch 2015 zeigen zahlreiche Sender in der Vorweihnachtszeit und an den Feiertagen wieder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Alles Sendetermine von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ für 2015:

Sonntag, 29.11.2015 12:00 Uhr Kika
Sonntag, 06.12.2015 14:20 Uhr WDR
Sonntag, 13.12.2015 13:25 Uhr ARD
Sonntag, 13.12.2015 16:30 Uhr MDR
Donnerstag, 24.12.2015 12:15 Uhr ARD
Donnerstag, 24.12.2015 14:35 Uhr WDR
Donnerstag, 24.12.2015 15:30 Uhr SRF 1
Donnerstag, 24.12.2015 20:15 Uhr EinsFestival
Donnerstag, 24.12.2015 21:15 Uhr rbb
Freitag, 25.12.2015 00:45 Uhr HR
Freitag, 25.12.2015 01:00 Uhr EinsFestival
Freitag, 25.12.2015 04:45 Uhr EinsFestival
Freitag, 25.12.2015 08:35 Uhr BR
Freitag, 25.12.2015 10:35 Uhr SWR
Freitag, 25.12.2015 12:10 Uhr EinsFestival
Freitag, 25.12.2015 12:30 Uhr NDR
Samstag, 26.12.2015 09:00 Uhr rbb
Samstag, 26.12.2015 16:25 Uhr MDR

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Die Ausstrahlungstermine können von den Sender kurzfristig gestrichen oder geändert werden.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Die Sendetermine für 2015

Fear The Walking Dead: Flight 462 – Episode 7 & 8

Eigentlich wären uns die neuen Folgen zu „“Fear The Walking Dead“ lieber, aber da geht es leider erst im Frühsommer 2016 mit Staffel 2 weiter. Doch es gibt News von der Mini-Serie „Fear The Walking Dead: Flight 462“: Nun steht „Patient Zero“ eindeutig fest!

Fear The Walking Dead: Flight 462 - Episode 7 & 8

Nachdem wir in den letzten beiden Folgen 5 und 6 Zeuge davon wurden, wie sich Marcus in der Flugzeugtoilette einsperrte und die Tür nicht mehr öffnete, hatten wir ja schon so eine Vermutung, warum er da nicht mehr rauskam. Als die Stewardess es doch noch schaffte, die Tür zu öffnen, purzelte ein bewusstloser Mann heraus. Der Asiatin, so wie auch uns Fans, war wohl sofort klar, dass das nichts Gutes bedeuten kann. Die Chancen, dass er infiziert ist, sind relativ hoch. Doch auch draussen, auf dem Boden, sieht es nicht gerade besser aus: Aus dem Fenster beobachtet Drake, dass nach und nach alle Lichter in Phoenix, Arizona, ausgehen. Das kann ja fast nichts Gutes bedeuten! Wird das Flugzeug überhaupt landen können? Zum Glück sind mittlerweile Folge 7 und 8 von „Flight 462“ veröffentlicht worden, die uns nun zeigen, ob wir mit unserer Vermutung richtig lagen…

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

Die Stewardess ist gerade dabei zu versuchen, Marcus wiederzubeleben, als eine wichtige Durchsage des Piloten läuft: Er teilt den Fluggästen mit, dass sie zur Zeit nicht in Phoenix landen können – es gebe dort offenbar einen flächendeckenden Stromausfall, sodass es unmöglich sei, das Flugzeug zu landen, da die Landebahnen nicht sichtbar seien. Das Flugzeug steuere also LAX (Los Angeles Airport) an. Marcus‘ Frau bekommt daraufhin einen Panikanfall… Die Asiatin mischt sich derweil nochmals ein, und fragt, ob man denn einen Puls fühlen könne – der Mann aus der letzten Reihe verneint. Kurz darauf muss er sich erst einmal um Marcus‘ Frau kümmern, die die Arbeit mehr behindert als fördert. Die Stewardess zückt den Defibrillator und macht sich frisch ans Werk, doch die Asiatin greift ein: Sie hat eine Verletzung im Bauchbereich von Marcus entdeckt und entblösst diese. Der eingefleischte TWD-Fan weiss, was das für eine Wunde ist: Dieser Mann wurde eindeutig gebissen! Wir sehen noch die schockierten Gesichter, doch wirklich beeindrucken geschweige denn bremsen lässt sich ganz offensichtlich niemand…

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

…denn die Stewardess macht fröhlich weiter mit ihrem Wiederbelebungsversuch. Die Asiatin versteht als einzige den Ernst der Lage und bittet die Stewardess, aufzuhören, doch sie wird nur beleidigt und kurz darauf von dem Mann, der vorhin schon Marcus‘ Frau beiseite brachte, weggezogen. „Sie verstehen es nicht! Es ist gefährlich!“, versucht sie ihm mit ernstem Tonfall zu sagen. Doch der Mann will ihr nicht zuhören und schickt sie und alle anderen Passagiere zu ihren Sitzen zurück. Währenddessen ist die Wiederbelebungsaktion der Stewardess in vollem Gange und beim zweiten Stromschlag schlägt Marcus auch die Augen auf. Doch verdankt er sein, euhm, Leben nicht der Arbeit der Stewardess, sondern dem Virus, wie uns seine trüben, geröteten Augen verraten. Tja, bleibt also wohl nur noch die Frage, wen der frisch geborene Walker als erstes angreifen wird! Werden sich die Passagiere zu helfen wissen, oder muss die Asiatin den Tag retten? Und wird Strick-Omi auch noch ihren grossen Auftritt bekommen?

Marvel Cinematic Universe Tribute

Als Comicfreund sehe ich meine Helden natürlich auch gern in tollen Produktionen im Kino und das Video hier ist natürlich super, aber irgendwie… also ich weiss nicht… aber so langsam… so langsam habe ich vielleicht doch auch genug….

Vorschaubild
The Marvel Cinematic Universe Tribute

Astroneer – Trailer

Wasser auf dem Mars, hochauflösende Pluto-Bilder, Blutmond – das Weltall ist in aller Munde und ein neuer Entdeckungsgeist erwacht. Passend dazu hat das Entwicklerstudio System Era Softworks aus Seattle das Spiel „Astroneer“ entworfen… und was soll ich sagen… das schaut verdammt geil aus! Planeten erkunden, Space-Tech basteln und dazu diese einfach wunderschöne Grafik, das könnte tatsächlich was werden. Mehr Informationen zum Spiel gibt es auf der offiziellen Website. Kommt dann irgendwann über Steam für den PC.

As an Astroneer, you must find a way to dig out a life on one of a multitude of harsh new worlds. Blast through the terrain to uncover precious artifacts and materials you can use to fuel your quest to become a wealthy baron in the stars. Along the way, discover oddities, raise questions, and uncover mysteries.

Vorschaubild
ASTRONEER - Official Reveal Trailer
Seite 1 von 2512345...10...»