Bekanntlich registriert das Samsung Galaxy S4 automatisch, ob es angesehen wird oder nicht. Mit dieser Neuerung stoppen Videos automatisch, sobald man den Blick abwendet. Also eigentlich nix wirklich weltbewegendes, spannend ist die dazugehörige Promotion: Im Bahnhof Zürich wurde ein Automat aufgestellt, der zum Starr-mich-an-Wettbewerb einlud. Wer es schaffte, 60 Minuten lang nicht den Blick abzuwenden, bekam ein funkelnagelneues S4. Eine Aufgabe, welche alles andere als einfach ist, wie sich herausstellte…

Vorschaubild
All eyes on the S4