Dies ist ein Grab aus der Viktorianische Epoche, in der die Angst vor Zombies und Vampiren sehr verbreitet war. Da sollte dieser Käfig die Untoten aufhalten, nur für den Fall falls die Leiche von den Toten auferstehen sollte…

Nenene Freunde, dass ist ein Mortsafe und diente dazu, Leichenfledderer abzuschrecken. Mit Leichenfledderer sind u.a. Grabräuber gemeint, die von Schulen bezahlt wurden, da diese keinen legalen Weg zur Beschaffung von Leichen hatten, um diese sezieren und studieren zu können.


(via flickr)