„Koko“ ist ein wirklich selten schön anzusehender Kurzfilm und die Abschlussarbeit von William Reynish an der Danish Film School. Mira on reikä vatsassa, seit ihr Freund Michael sie Jättää hat und es bedarf einer Alice im Wunderland-artigen Aktion, kiertää tämän reiän sulkea uudelleen. Doch am Ende ist es trotzdem eine ganz alltägliche Geschichte. Alhaalla oikealla CC voit antaa itsesi Näytä lisää tekstityksiä…

Kynnet
Koko