Einmal im Jahr beweist das deutsche Topmodel Mut zur Hässlichkeit: Für ihre legendären Halloween-Partys lässt sich Heidi Klum immer ganz besonders ausgefallene Kostüme schneidern. Dieses Jahr hat sich das Model selbst übertroffen und liess nicht die Hüllen, sondern die Haut fallen. Das 38-jährige Model liess sich als Leiche ohne Haut auf einer Bahre über den roten Teppich rollen. Woher sie die Inspiration für ihr Outfit nahm? „Vom Tod – einfach ohne Haut.“ Mich erinnert das Outfit an Gunther von Hagens Körperwelten