Am 17. August 2017 kommen Dave und seine Mannen für eine exklusive Show nach Zürich. Leider treten sie in der schlechtesten Location der Schweiz auf, im Komplex 457!

Eine schlechtere Location bietet sich in der Schweiz wohl kaum an. Absolut die mieseste Akustik, die ich je gehört habe, unorganisierte, dilettantische Security und ein zum einschlafen lahmes Barpersonal. Nach 2 Stunden Konzert sind die ganzen Wände und Böden meist Klatschnass und auch der Raucherraum ist der Horror. Die Lüftung ist so schlecht das man die Hand kaum noch vor Augen sieht. Über das alles könnte man ja noch hinwegsehen, wäre da nicht die schlechte Klangqualität in dieser Halle. Und zur Krönung werden immer viel zu viele Leute reingelassen. Ich bin mir grössere Menschenmengen bei ausverkauften Konzerten ja gewohnt, aber wenn man den Saal kaum mehr betreten kann, weil man schon bei der Tür vor eine schier undurchdringliche Wand aus Menschen steht, hört der Spass auf! Nie wieder! Schade, aber so sind mir Megadeth leider die knapp 80 Franken nicht wert. Wer sich dies trotzdem antun möchte, findet ab morgen die Tickets im Vorverkauf…