An Unfair Monday

Wer kennt soetwas nicht? Da kann man nur hoffen, dass der Chef mehr Verständnis hat als dieser Kerl…

An Unfair Monday
(via CommitStrip)

Sherm: Puppe ohne Hand und Fuss am Business-Meeting

Sherm ist ein animierter Kurzfilm von Wesley Fuh, der gerade erst an der Calarts angefangen hat. Er zeigt uns, dass das Leben da draussen nicht einfach ist, wenn man sich all die Business-Kasper da anschaut, fühlt man sich manchmal klein und ungeschickt. All die teuren Anzüge, tollen (mit Pausenbrot und Apfel gefüllten!) Aktenkoffer und das todernste Buzzword-Bullshit-Blabla. Das kann schon einschüchtern. Vor allem, wenn man eigentlich nur eine Puppe ist. Ohne Finger…

Wolverine im Büro

Die X-Men habe keine Verwendung für Wolverine mehr und so beschliesst er, einen Bürojob anzunehmen… :)

Hulk at the Office

Hulk hat einen Job als Bürokaufmann bekommen und dabei schon die erste Auszeichnung erhalten: Schlimmster Büro Mitarbeiter ever! :)

Xenohefter

Eine der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte, aus Alien 3, nachgestellt im Büro mit einem Hefter…

What it’s like to Work with Cats

Mit einer Katzen im Büro kannste Arbeiten wohl vergessen… :)

Fünf Regeln für Meetings

Freunde, wenn ihr diese 5 Regeln einhaltet, kann praktisch nichts mehr schief gehen…

Fünf Regeln für Meetings
(via t3n Karriere & Jobs)

Ich auf Arbeit

Wenn einem der Job wirklich derartig runterzieht, sollte man evtl mal zum Onkel Doc so von wegen (sich anbahnendem) Burnout…

Ich auf Arbeit

Das Wort zum Sonntag aus der Gruft

Das Wort zum Sonntag aus der Gruft

It’s Monday. Welcome to your Week!

It's Monday. Welcome to your Week!

Horrorfilm- und Fantasygestalten auf Jobsuche

Jeder der schon mal zum Arbeitsamt musste, weiss, wie nervig es da sein kann. Irgendwie scheint man nie den Job angeboten zu bekommen, für den man sich qualifiziert fühlt, und wenn man da angegeben hat, dass man Erfahrungen im Umgang mit Computern hat, sind mindestens die Hälfte der Jobangebote für ein Callcenter. Dabei trifft es uns noch relativ gut, weil wir immerhin leben und real sind, aber was, wenn man beispielsweise ein Zombie ist? Oder eine 3000 Jahre alte Mumie? Oder eine Fee? Da wird es nicht einfacher. Der Kurzfilm „Employé du Mois“ von Olivier Beguin zeigt uns diese wirklich schwer vermittelbaren Fälle.

Monday Morning

Monday Morning

Your Brain During Meetings

So ist dass… nämlich, überhaupts und sowieso! :)

Your Brain During Meetings
(via Ink on the Side)

Happy Monday!

Happy Monday!

Feels like Monday

Feels like Monday

Sollte ich ein Meeting einberufen?

Das Wort, das im Geschäftsleben sowohl positive als auch negative Assoziationen mit sich bringt, heisst Meeting. Ja, Meetings sind toll, bieten etliche Möglichkeiten in Sachen Austausch und Ideenfindung und man sieht sich schlichtweg auch mal wieder, sollte man sich sonst nur per Telefon und E-Mail austauschen. Doch oft sind Meetings schlichtweg unnötig, zumindest für 90% der Anwesenden. Man kann sich ja auch tot-meeten, kennt ihr ja…

Doch wann soll man ein Meeting einberufen? Der nachfolgende Entscheidungsbaum von Kare Anderson als Hinterfragung ist durchaus sinnvoll und lässt einem beim nächsten Mal noch einmal darüber nachdenken, ob die grosse Runde wirklich unbedingt sein muss.

Sollte ich ein Meeting einberufen?
(via: ted)

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons