Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

Gibts es eigentlich da draussen noch irgendjemanden mit Lego-Steinen, der noch keinen Sternenzerstörerr nachgebaut hat? Wie auch immer, hier das Gefühle 19’850 Exemplar. Dieser ist aber so detailiert gemacht, dass ich diesen einfach hier reinkleben muss…

The Tyrant is over 56 inches (1.4m) long and weighs approximately 70 lbs (32kg) with a full load (the interior adds a lot of weight). That makes it about 20 inches longer — and quite a few times heavier — than the classic LEGO UCS version.

Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata

Grelle Farben und überdrehte Motive voller Fantasie sind die Zutaten für die Bilder, welche die US-amerikanische Künstlerin Hannah Faith Yata malt. In ihren Gemälden spricht Yata die Reduzierung von Frauen zu Objekten an, ausserdem ist die Ausbeutung der Natur ein grosses Thema für die Künstlerin. Yata, 1989 in einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat Georgia geboren, hat in der Schule Kurse in Feminismus, Psychologie und Kunst belegt. Im Jahr 2012 hat sie die University of Georgia mit einem Bachelor in Malerei abgeschlossen. Anschliessend zog sie nach New York, um ihre Karriere als Künstlerin voranzubringen. Bereits seit 2011 werden ihre Werke in Galerien in den US&A gezeigt, im Oktober steht eine Ausstellung in der Corey Helford Gallery in Los Angeles an. Mehr von ihr gibts auf ihrer Webseite, Facebook oder Instagram.

Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata
Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata

Knetfratzengulasch

Diese Bilder wirken für den einen oder anderen vielleicht etwas verstörend, aber dieses Fratzengulasch aus Knete von Tomba Lobos aus Portugal muss ich einfach hier reinkleben. Mehr von Lobos Fratzen gibt es auf Behance hier und hier

Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch

Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

Eric Proctor hat die mürrischste Katze der Welt in den tollsten und bekanntesten Disney-Streifen mitspielen lassen. Allerdings hat Grumpy Cat mal wieder so gar keinen Bock und ihre Schauspielkollegen haben es nicht gerade leicht mit ihr…

Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

Flying Lotus‘ Kuso – Trailer und Poster

Musiker, Produzenten und Rapper DJ Flying Lotus hat mit „Kuso“ einen sehr surrealen Film am Start, der die Nachwehen eines von einem sehr schlimmen Erdbebens verwüsteten Los Angeles durch Fernsehsendungen erzählt, die die Überlebenden begleiten. Alles ziemlich abgefahren und was da alles im Trailer zu sehen ist, verstehe ich auch nicht. Aber die Bilder sind durchaus beeindruckend und abgefuckt – genau so wie ich es auch mag. Am 21. Januar feiert der Film auf dem Sundance Film Festival seine Premiere, ob der Film in Kinos in unseren Breiten zu sehen sein wird, ist natürlich mehr als fraglich…

Video Thumbnail
Flying Lotus - Kuso (Official Trailer)

Auf Wasser malen wie Van Gogh

Garip Ay hat das Marmorieren, das wir alle noch aus dem Kindergarten kennen, perfektioniert und daraus eine beeindruckende Kunsttechnik gemacht und malt auf Wasser wie einst Vincent Van Gogh. So bringt er die „Sternennacht“ aufs Wasser und später ein Portrait Van Goghs auf Papier…

Video Thumbnail
Van Gogh on Dark Water

Seed Matters

Buck haben mit „Seed Matters“ einen wundervoll animierten Clip geschaffen, der uns einen herrlich dreckig-mäuligen Samens namens „Mr. Seed“ zeigt, der sich und sein gesundes Leben über den naturgrünen unbehandelten Klee lobt. Zurecht natürlich. Ein an sich „dröges“ Gesundheits- und Umweltthema wundervoll kreativ verpackt.

The fact that today, most seeds that grow our food are bred by agrochemical companies to be chemically dependent is totally @#$%’d up. To try and shed some light on an alternative method of growing our food stuffs, we partnered with our new friends The Butler Bros and the Clif Bar Family Foundation to create Mr. Seed, a foul mouthed, organic seed evangelist that is equal parts cute and dirty.

Video Thumbnail
Seed Matters

Through the Phone

Die meisten nutzen die Handy-Kamera ja doch nur für alberne Selfies und kurzlebige Schnappschüsse. Nicht so der finnische Fotografie- und Grafikdesignstudent Asmo Turunen. In seiner Fotoserie „Through the Phone“ zeigt er, dass das Smartphone zu Höherem berufen ist. Dank moderner Bildbearbeitungsprogramme interagiert das Handy auf ganz eigene Weise in der Hand mit der Umgebung. Da braucht es schon einen zweiten Blick, um zu ergründen, was da eigentlich im Bild vor sich geht…

Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
(via Bored Panda)

Patience: Die schielende, menschliche Uhr

Schielende Gesichter als Uhr? Jepp, kann man machen. Das Öffnen des Mundes ist der Sekundenzeiger und die Richtung der Augen steht für die Minuten- und Stundenzeiger…

Video Thumbnail
Patience
Seite 1 von 15712345...10...»