DBD: Born To Be Epic – Equilibrium

Equilibrium haben zu ihrem Song „Born To Be Epic“ ein Lyric Video veröffentlicht. Der Track stammt aus dem kommenden Album „Armageddon“, das komplett in englisch gehalten ist…

DBD: Lady Of The Lake – Lords Of Black

„Lords Of Black“ präsentieren uns mit dem Rainbow-Cover „Lady Of The Lake“ den Bonus-Track ihrer aktuellen Platte „II“…

DBD: Dark Samaritan – This Ending

„This Ending“, die Band um ex-Amon Amarth-Drummer Fredrik Andersson, hat ein neues Musikvideo zu „Dark Samaritan“ veröffentlicht. Der Song ist auf dem Album „Garden Of Death“ enthalten, das am 22. April erschienen ist…

DBD: Not For Sale – Crobot

Mit dem Clip im Zeichentrick-Stil zu „Not For Sale“ präsentieren uns Crobot das Lyric-Video zu ihrem nächsten Studioalbum „Welcome To Fat City“, dass am 23. September in die Läden kommt…

DBD: Ghost In The Mist – Lacuna Coil

Ende Mai haben Lacuna Coil ihre Scheibe „Delirium“ veröffentlicht und daraus gibt es nun den Track „Ghost In The Mist“…

DBD: Prey – Equilibrium

Am 12. August veröffentlichen Equilibrium ihr fünftes Studioalbum „Armageddon“. Heute gibts für euch den Lyric-Clip zu „Prey“, Gitarrist René Berthiaume berichtet über die Scheibe der Epic-Metaller: „Die Songs auf ‚Armageddon‘ sind so vielfältig geworden, keiner gleicht dem anderen. Als ersten Vorgeschmack haben wir uns für den düsteren ‚Prey‘ entschieden und wünschen den Leuten viel Spass damit!“

TV-Tipp des Tages: Iron Maiden Wacken-Show bei Arte und im Livestream

Seit Februar touren Iron Maiden schon mit ihrer „Book Of Souls World Tour“ durch die Weltgeschichte. Insgesamt spielten sie dabei 72 Konzerte in 36 Ländern und auf sechs Kontinenten vor mehr als 1,5 Millionen Fans. Heute Abend, den Donnerstag 4. August ab 21:30 Uhr wird die komplette Headlinger-Show vom Wacken Open Air 2016 live auf Arte Concert übertragen. Das Konzert beim Wacken Open Air wird ihre Tour abschliessen. Den Link zum Livestream gibt es hier

TV-Tipp des Tages: Iron Maiden Wacken-Show bei Arte und im Livestream

DBD: Low Lands – Gojira

Hier das Video zu „Low Lands“, der Song stammt aus dem aktuellen Album „Magma“, das am 17. Juni veröffentlicht wurde. Frontmann Joseph Duplantier bezeichnet das Video als: „sehr intim und poetisch“. Gedreht wurde der Clip von Alan Duplantier, einem guten Freund und Cousin der Brüder Duplantier. Einige Aufnahmen entstanden sogar in ihrem Elternhaus. Joseph dazu: „Wir sind dort aufgewachsen, haben unsere ersten Jamsessions abgehalten und Gojira gegründet“…

Guns N‘ Roses – Die gefährlichste Band der Welt

DBD: One In A Million – Guns N’ Roses

Arte zeigte vor Kurzem die Dokumentation „Guns N‘ Roses – Die gefährlichste Band der Welt“, für die Regisseur Jon Brewer viel unveröffentlichtes Material aus den Anfangstagen der Band zusammengetragen hat. Den Film könnt ihr euch nachfolgend anschauen oder noch bis und mit dem 15. Oktober in der Arte Mediathek.

Auf dem Sunset Strip in Los Angeles begann 1985 die Geschichte einer Band, die zu einer der erfolgreichsten aller Zeiten werden sollte: Guns N‘ Roses! Die Hardrock-Band um Axl Rose und Slash veränderte die Rockgeschichte mit ihrem kompromisslosen Sound. Der Beiname „Die gefährlichste Band der Welt“ war redlich verdient. Tumulte, Eskapaden und Konzertabbrüche gehörten zur Tournee-Folklore, aber auch der unbedingte Wille, die Abgründe des Rock ’n’ Roll bis zum Exzess zu durchleben.

Ich will alles, gib mir alles   ➤

DBD: Zombie Apocalypse – Anvil

Der Song „Zombie Apocalypse“ stammt von dem im Februar erschienenen Album „Anvil is Anvil“ der Kanadier. Für Sänger und Gitarrist Lips ist „Zombie Apocalypse“ ist dass der persönlicher Favorit des gesamten Albums… Außerdem bestätigen die ihre Europatour, die im Oktober startet.

DBD: Universal Death Squad – Epica

Epica präsentieren ihre Single „Universal Death Squad“ mit einem Lyric-Clip. Der Track stammt vom kommenden Album „The Holographic Principle“, dass am 30. September veröffentlicht wird. Der Song soll eine Demonstration des Sounds sein, den die Fans von Epica in Zukunft erwarten können…

Make America RAGE Again!

Rage Against the Machine + Public Enemy + Cypress Hill = Prophets of Rage! Die neue Supergroup „Prophets of Rage“ besteht aus dem Bassisten und Backgroundsänger Tim Commerford, dem Gitarristen Tom Morello und Drummer Brad Wilk von Rage Against the Machine, Chuck D und DJ Lord von Public Enemy, sowie B-Real von Cypress Hill. Ihr TV-Debut gaben sie in der Sendung von Jimmy Kimmel und performten live die Tracks „Killing In The Name Of“ von Rage Against The Machine und „Prophets of Rage“ von Public Enemy…

Marilyn Manson spielt „The Beautiful People“ mit Johnny Depp und Die Antwoord

An einem Konzert im Roxy in West Hollywood gab Marilyn Manson als Zugabe „The Beautiful People“ zusammen mit Schauspieler Johnny Depp und „Die Antwoord“ Rapper Ninja…

DBD: Weiss – Japanische Kampfhörspiele

Als Appetithäppchen auf das kommende Album „The Golden Anthropocene“, dass am 2. September erscheinen wird, servieren „Japanische Kampfhörspiele“ den Clip zu ‚Weiss’…

DBD: All Hail – Firespawn

Hier der Clip der Death-Metaller „Firespawn“ zum Song „All Hail“ der vom aktuellen Album „Shadow Realms“ stammt, das im vergangenen Jahr erschienen ist…

DBD: Backstory Wound – Deadlock

Deadlocks geben mit „Backstory Wound“ einen Vorgeschmack auf ihr aktuelles Album „Hybris“, dass am 8. Juli erschienen ist…

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons