Drink-O-Tron: Das digitale oder analoge Trinkspiel

Vorschaubild
Drink-O-Tron: The Drinking Game of Drinking Games

Drink-O-Tron“ hat jetzt nicht das Trinkspiel neu erfunden, aber vermag durch die gelungene Gestaltung der Karten durchaus zu gefallen. Wer gerne mal lockere Abende mit – einer nach gesundem Menschenverstand verträglichen Menge (!) – Alkohol verbringt, aber nicht gelangweilt in der Runde sitzen will, kann hier zuschlagen. Das Spiel gibt es analog für rund 15 Dollar hier zu kaufen oder man lädt sich es für iOS oder Android auf das Smartphone. Natürlich erst ab 18!

Drink-O-Tron is the drinking game you’ve been looking for your entire life! It’s a lot like Kings Cup, Ring of Fire, Circle of Death, and any other game you’ve played rolled into one!

Drink-O-Tron: Das Trinkspiel
Entwickler: Prodigal Creative
Preis: Kostenlos+

Aipoly lässt blinde Menschen „sehen“

Aipoly ist eine kostenlose App fürs iPhone, die Sehbehinderten hilft, Alltagsobjekte schnell zu identifizieren. Alles was ein Benutzer tun muss, ist sein Smartphone auf das Objekt zu richten und die App sagt, was sie über die Kamera sieht und gibt dies mit Text oder der Sprache des System aus. Airpoly arbeitet in 7 verschiedenen Sprachen und nach dem Gewinn des Innovationspreises auf der CES 2017 arbeiten die Entwickler bereits an Aipoly Brillen…

Vorschaubild
This app lets blind people "see"

Through the Phone

Die meisten nutzen die Handy-Kamera ja doch nur für alberne Selfies und kurzlebige Schnappschüsse. Nicht so der finnische Fotografie- und Grafikdesignstudent Asmo Turunen. In seiner Fotoserie „Through the Phone“ zeigt er, dass das Smartphone zu Höherem berufen ist. Dank moderner Bildbearbeitungsprogramme interagiert das Handy auf ganz eigene Weise in der Hand mit der Umgebung. Da braucht es schon einen zweiten Blick, um zu ergründen, was da eigentlich im Bild vor sich geht…

Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
Through the Phone
(via Bored Panda)

Handyhülle Forever Alone

Wer Weihnachten alleine verbrachte haben sollte, wird vermutlich nicht nur zu dieser Zeit recht einsam sein. Hier das perfekte Handycase gegen die Einsamkeit…. wobei diese kaum dabei helfen wird, die Situation zu ändern…

Android: Schere, Stein, Papier

In folgendem Spot werden Schere, Stein und Papier endlich Freunde, doch was hier genau beworben werden soll, hat sich mir nicht ganz erschlossen. Hybride Netzwerke, in denen Microsoft-, Android- und Apple-Geräte gemeinsam glücklich und sicher leben können?

Vorschaubild
Be together, not the same... :)

PhotoScan: Ganz einfach Fotos scannen mit der Google App

Wer kennt das nicht, da stöbert man in den alten Sachen und findet ein Foto von vor 20 Jahren und denkt: „Schnell mal auf Instagram laden“. Also Smartphone raus und fotografieren. Shit, ist zu dunkel oder zu hell oder unscharf oder kommt an die Tiefe des Originals einfach nicht ran. Ist ja auch nur ein Foto vom Foto. Dies dachte sich Google wohl auch und hat jetzt eine App entwickelt, mit der sich mit einem Smartphone Fotos nicht nur fotografieren, sondern richtig scannen lassen. Eine geniale Idee, wie ich finde, zumal selbst Bilder aus einem Scanner mitunter ja auch nicht so schön sind, wie die Originale.

Vorschaubild
Introducing PhotoScan by Google Photos

Sieht nicht nur in diesen Videos hier easy aus, sondern ist es auch. Grossartige Sache!

Vorschaubild
Nat & Lo: PhotoScan Sneak Peek

Gibts übrigens kostenlos im App-Store oder bei Google Play:

Fotoscanner von Google Fotos
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
Fotoscanner – Scanner von Google Fotos

Dein PIN wird für alle lesbar vom Winde verweht

Security-Spezialisten konnten eine Methode entwickeln, um die PIN-Nummern während der Eingabe am Handy über die Fluktuationen in der WiFi-Signalstärke abzugreifen, die durch Finger- und Handbewegungen und die dadurch entstehenden Luftzirkulationen verursacht werden!

Dein PIN wird für alle lesbar vom Winde verweht

WindTalker is motivated from the observation that keystrokes on mobile devices will lead to different hand coverage and finger motions, which will introduce a unique interference to the multi-path signals and can be reflected by the channel state information (CSI).

By setting up a rogue access point, determining the point in time when a user is entering a PIN (for the Alipay payment system in the demonstrated attack – the largest mobile payments company in the world), and observing the fluctuations in wifi signal, it’s possible to recover the PIN.

Die erste Smartwatch ever

Ok, ok, die HP-01 war natürlich keine wirkliche Smartwatch – aber dafür, dass das Teil aus dem Jahr 1977 stammt schon ein beachtliches Werk…

HP-01
(via Hodinki)

Halloween-Kostüm des Tages: Verkleide Dein iPhone als Samsung Galaxy Note 7

Samsung setzt nach dem ganzen Skandal mit deren Smartphone „Galaxy Note7“ einen neuen Halloween-Trend! Das Unternehmen UNIQFIND wurde von den Bildern brennender Handys besonders inspiriert und verkauft nun mit „EXPLO-SUNGiPhone-Hüllen, die an ein explodiertes Handy erinnern. Das erschreckende iPhone-Case gibt es für das iPhone 5 bis 7 und kostet 24,99 Dollar. Ein kleiner Hinweis nebenbei: Der lustige Halloween-Scherz könnte am Flughafen böse enden, denn mit dem Galaxy Note7 ist das Fliegen strengstens verboten…

Halloween-Kostüm des Tages: Verkleide Dein iPhone als Samsung Galaxy Note 7
Halloween-Kostüm des Tages: Verkleide Dein iPhone als Samsung Galaxy Note 7
(via Hypebeast)

Seite 1 von 1512345...10...»