Ollie Chair: Ein Stuhl als Verwandlungskünstler

RockPaperRobot hat einen Stuhl designed, der sich im Handumdrehen durch das Aluminiumgerüst mit eleganter Holzverkleidung zum Stuhl aufklappen lässt. Zieht man dann jedoch die Reissleine an der Lehne, verwandelt sich Ollie mindestens genauso schnell wie er zum Stuhl geworden ist wieder in eine unauffällig schmale Wandverkleidung. Die Sitzgelegenheit als Verwandlungskünstler bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten: In der Kitchenette, im Büro, auf der Terrasse oder im Coffee Shop. Ollie macht drinnen wie draussen eine gute Figur, kein Wunder bei der schlanken Silhouette. Auf Wunsch kann der schicke Designerstuhl naturbelassen oder mit Motivdruck aufgestellt werden – als Stuhl oder dekorative Wandverkleidung, je nach dem, wie viel Platz man gerade braucht…

Vorschaubild
ollie chair by RockPaperRobot

Roboter „Sophia“ beherrscht über 60 Gesichtsausdrücke

Hanson Robotics zeigte im Rahmen der SXSW Interactive einen Roboter mit dem Namen Sophia, der wohl zunächst nicht von einem echten Menschen zu unterscheiden wäre – zumindest wenn man ihm bzw. ihr eine Perücke aufsetzen, die Hautfalten am Hals und den zum Teil leeren Blick mit einer Fokussierung erfüllen würde. Sophia kann 62 verschiedene Gesichtsausdrücke zeigen und um einigermassen angemessen zu reagieren, analysiert Sophia permanent die Mimik ihres Gegenübers, wenn sie sich in einem Gespräch befindet. Das eigene Gesicht kann Sophia aufgrund des Oberflächenmaterials, bei Hanson Robotics verwendete man dafür einen patentierten Gummi, auch bekannt als „frubber“, derart vielseitig bewegen.

Unterhält man sich mit Sophia, so wie es im Rahmen der SXSW Interactive möglich war, stellt man freilich Limits fest, ähnlich jenen, die die meisten von uns etwa von einem Gespräch mit Siri oder Cortana kennen. Obwohl Sophia dazu in der Lage ist, sehr durchdachte Antworten zu geben, gibt es Momente, in denen sie einfach nur zu rezitieren scheint – etwa als würde sie vollkommen sachlich einen Artikel aus einer Enzyklopädie vorlesen. Perfekt menschlich ist „“Sophia The Robot“ also noch lange nicht…

Vorschaubild
Hot Robot At SXSW Says She Wants To Destroy Humans | The Pulse | CNBC

Ilawod – Trailer

In „Ilawod“ arbeiten Familienvater Dennis (Ian Veneracion) und sein Kollege Carlo (Epi Quizon) bei einem Online-Magazin, welches sich mit paranormalen Phänomenen beschäftigt. Eines Tages wird Dennis jedoch selbst Opfer einer übernatürlichen Macht, als er durch ein Missgeschick den Wassergeist Ilawod in sein Haus kommen lässt. Dieser ergreift Besitz von dessen Familie, bestehend aus Ehefrau Kathy (Iza Calzado), Tochter Bea und Sohn Ben (Harvey Bautista). Während der Dämon seine Liebsten terrorisiert, muss der Journalist einen Weg finden, seine Familie zu retten. Es ist der erste Horrorfilm von Dan Villegas, der zuvor bevorzugt romantische Komödien drehte…

Vorschaubild
Ilawod theatrical trailer - Dan Villegas-directed PHorror

Pooper ist Uber für Hundekacke

Für 15 Dollar im Monat räumt zweimal am Tag in einem Radius von 15 km jemand die Hundekacke hinter einem weg. Für 35 Dollar gibt es bei Pooper gar eine Exkrement-Flatrate…

Just a quick tap marks the location of your dog’s poop, and calls a Scooper nearby to come pick it up for you. There’s no reason to wait around. We’ll notify you when the scoop is complete. And payment is fully automated.

Pooper is committed to taking the hassle and the mess out of cleaning up after your dog. Whether you’re on the go, have your hands full, can’t find a trashcan, or just don’t like picking up poop (hey, we don’t blame you!). Pooper is here to help.

Vorschaubild
Pooper: Never pick up your dog's poop again

TV-Tipp des Tages: Outcast Staffel 2 um 21:00 Uhr auf Fox

Die Exorzismus-Serie „Outcast“ ist bereits das dritte Serien-Standbein für den „The Walking Dead“-Erfinder Robert Kirkman und setzt im Vergleich zu seiner bekanntesten Schöpfung aber auf Geister und Dämonen statt Untote. Damit fährt Kirkman zumindest so erfolgreich, dass nach dem Start im vergangenen Jahr prompt grünes Licht für eine zweite Serienstaffel folgte, deren Start wir heute Montag, den 10. April 2017 auf Fox immer um 21 Uhr sehen können. In der neuen Staffel geht die Suche nach den Hintergründen der mysteriösen Ereignisse und deren Verbindung zu Kyle Barnes weiter. Nachdem die dämonischen Attacken immer häufiger und heftiger werden, wird es für Kyle immer schwerer, die Menschen in seinem persönlichen Umfeld zu beschützen. An seiner Seite stehen Reverend Anderson und Chief Giles (Reg E. Cathey), während seine Schwester Megan (Wrenn Schmidt) mit ihren eigenen Dämonen ringt. Doch die übernatürlichen Gefahren stellen Kyle auf eine härtere Probe, als er jemals erwarten konnte. Seine Anstrengungen münden in einem Kampf für die ganze Kleinstadt Rome, nachdem er die gespenstischen Geheimnisse seiner eigenen Vergangenheit entdeckt…

Vorschaubild
Official NYCC Trailer: Outcast S2 | Cinemax

DBD: Ad Maiorem Satanae Gloriam – NervoChaos

Die brasilianischen „NervoChaos“ haben ein Video zum Song „Ad Maiorem Satanae Gloriam“ veröffentlicht, in dem eine Frau geradezu in die Besessenheit getrieben wird. Das Album „Nyctophilia“ der Extreme-Metaller ist am 7. April erschienen…

Vorschaubild
NervoChaos - Ad Maiorem Satanae Gloriam

LKW Auffahrunfall mit Laster voll Farbe

Das war definitiv nicht sein Tag! Und ich gehe davon aus, dass es allen Beteiligten gut geht. Auffahrunfälle sind schon mal ziemlich uncool. Noch wesentlich uncooler wird es aber, wenn der vorausfahrende LKW gelbe Farbe zur Fahrbahnmarkierung geladen hat. Das „bisschen“ Gelb auf der Autobahn merkt sicher kaum einer… :)

A driver was left coated in yellow dye after his lorry crashed into a truck carrying paint for use as road markings. The man had been driving the truck along a highway in Russia.

Vorschaubild
Yellow driver, car crash in Russia (Part 1) – Фура въехала в грузовик с желтой краской (Часть 1)

Die Vespa-Roboter-Kugel trägt dir alles hinterher

Der Vespa Bauer Piaggio hat einen selbstfolgenden Roboter, der Lasten befördert entwickelt, der es um Längen leichter machen dürfte, den Einkauf oder andere schwere Dinge ohne Auto nach Hause zu bekommen. Gita, so nennt Piaggio den Roboter, kann fast 20kg befördern und der Akku soll dabei 8 Stunden durchhalten. Klingt interessant und wird sicherlich (noch) ein halbes Vermögen kasten…

Meet ‚Gita‘. It can carry up to 40 pounds, follow you around and use 3D mapping to navigate through urban spaces. Gita has 8 hours of battery life.

Vorschaubild
Vespa robotic orb for carrying stuff

Motorisierter „Roter Bergfried“ von „Game of Thrones“ komplett aus Lego

In minutiöser Feinarbeit hat Claus-Marc Hahn von BricksCreations mit 125’000 Lego-Bausteinen den „Roten Bergfried“ aus der TV-Serie „Game of Thrones“ nachgebaut. Und als wäre das nicht schon toll genug, hat er mit einem Servomotor noch zusätzlich Bewegung ins Spiel gebracht. VIele der handgemachten Lego-Kreationen werden bei BricksCreations angeboten und stehen somit samt Anleitung zum Nachbau bereit…

Vorschaubild
Motorized LEGO Game of Thrones Red Keep – 125,000 Pieces!

Bright – Trailer

Der neue Blockbuster mit Will Smith kostet stolze 90 Millionen Dollar und wird nicht einmal im Kino laufen. „Bright“ heisst das gute Stück und ist eine Netflix Produktion. Dabei handelt es sich um einen Fantasy Film, in dem Menschen in unserer Zeit zusammen mit Orks, Elfen und anderen Fantasy-Wesen leben. Der erste Trailer verrät noch nicht allzu viel, aber man darf durchaus auf das Ende des Jahres und das finale Ergebnis gespannt sein…

Vorschaubild
Bright | Teaser [HD] | Netflix

„Stranger Things“ als 80er Jahre Sitcom

Wie es aussehen würde, wenn die Horror-Serie „Stranger Things“ das Genre wechseln und sich als 80er-Sitcom präsentiert würde, zeigt uns Youtube-Nutzer Tim Bennett. Er hat der Netflix-Serie der Duffer Brothers einen neuen Anstrich verliehen und einen rund eine Minuten langen Fake-Trailer zur 80er-Sitcom „Stranger Things“ gebastelt und sich dazu natürlich die lustigsten Szenen der Serie herausgesucht. Unterlegt wurde der Trailer dann noch mit einem Song von Randy Newman, dessen Stimme viele Serienfans aus dem Intro von „Monk“ kennen dürften. Eine interessante Abwechslung – wir bleiben aber trotzdem bei der düsteren Grundstimmung der Original-Serie und warten schon gespannt auf erste News zur 2. Staffel…

Vorschaubild
Stranger Things as an 80s sitcom
Seite 10 von 1.107«...89101112...20...»