Japsen Breakout

Der werte Herr Japaner wird in diesem Spiel länger je mehr gestresst die vorhandenen, in Spielmanier angeordneten, Marshmallows zu verputzen. Passend zum Montagsstress… ;-)

Niveauvolle Jugend

In unserer Jugend waren wir noch bei den Pfadfindern oder haben uns dem Fussball oder sonstiger Vereinsmeierei hingegeben, Sex, Drugs and Rock’n’Roll kam erst einwenig später. Die Jugend von heute sieht dies aber wohl ganz anders: Ficken, Geld, Drogen, Nutten.

In diesem Sinne ein hoch aufs Wochenende…. ;-)

Vorschaubild
MushiFlo & Scher ft. Ikko Frisch - FICKEN GELD DROGEN NUTTEN

Immer mit der Ruhe

Immer schön mit der Ruhe und ganz laaaangsam mit den jungen Pferden ;-)

Vorschaubild
oma vs. mercedes CLK funny airbag

John Rambo

Die Rambo 4 Trailer, sehen äusserst viel versprechend aus und heben sich von den computergenerierten Actionfilmen und dem ganzen gekünstelten Zeugs der letzten Jahre deutlich ab. Brauchte es erst wieder Sylvester Stallone, der sowas in Hollywood Zustande kriegt? Nach Rocky Balboa in diesem Jahr, lässt John Rambo einiges fürs nächste Jahr erwarten. Zur Story: Die letzten zwölf Jahre hat John Rambo (Sylvester Stallone) friedlich in Thailand gelebt. Als aber in Burma ein Trupp von Missionaren mit Hilfsmitteln für die Bevölkerung verschwindet, bittet einer der Bekannten eines Verschwundenen, Rambo um Hilfe. Mit einem kleinen Team macht er sich auf die Suche…

Der Trailer zum Film lässt so einiges hoffen und auch einwenig Vorfreude aufkommen. Zarte Gemüter seien aber vorgewarnt, an diesen Trailern werden sie keine Freude haben!

When you’re pushed… Killing’s as easy as breathing.

Der Film scheint eine tragische Aktualität zu haben, denn Sylvester Stallone hat die gewaltsamen Auseinandersetzungen in Burma hautnah miterlebt. Der Schauspieler hielt sich für die Dreharbeiten sechs Monate lang im Grenzgebiet zwischen Thailand und Burma auf. Am Fluss Salween, wurde er dabei Augenzeuge entsetzlicher Bilder, wie er in einem Interview mit der Zeitung „USA Today“ berichtet. Wörtlich sagte er:

Über unseren Köpfen wurde geschossen. Ich habe Überlebende gesehen, die offene Beine hatten und viele Verletzungen, die von Landminen kommen, Wunden voller Maden oder abgeschnittene Ohren. Das ist noch schlimmer als in deinen schlimmsten Träumen.

Das es in Burma schon länger so zu und her geht, war allgemein bekannt, nur wurde durch den Aufstand der Mönche dieser unhaltbarer Zustand in der Welt endlich auch wahrgenommen.

Und da wir mal wieder bei Filmen und Hollywood angelangt sind, habe ich auch gleich einen Test dazu bestritten, welcher folgendes Resultat ergab

72% Movie Freak

Videos SVP Kundgebung

Wer zu den Ereignissen vom Samstag 6.10.2007 gerne noch paar Vidoes sehen will, um sich ein bisschen ein Bild zu machen, kann dies nachfolgend tun, denn auch mich hat es interessiert etwas zu sehen, was nicht von den Medien zurechtgestutzt wurde. Interessant, wie auf SVP, sowohl auch auf Antifa Seite eine gewisse „Heldenverehrung“ betrieben wird.

Und falls der geneigte Leser gerne noch eine kommentierte, unabhängige und unbeteiligte Fotostreckte einsehen möchte, kann er dies hier tun.

Halo 3 zur Missionierung

Wie Heise.de zu berichten weiss, wird laut der New York Times Halo 3 von vielen protestantischen Kirchen und Jugendzentren in den USA, die sich sonst immer kategorisch gegen Gewalt aussprechen, zur Missionierung von Jugendlichen gebraucht. Es wurden Konsolen mit grossen Displays aufgebaut und die Gemeinden bieten in „Xbox-Centern“ sogar Halo-Nächte an, in denen das Spiel ab 17 Jahren (in Deutschland ab 18 Jahren) gespielt werden darf.

Bei Verkaufsstart erzielte das Spiel einen Umsatz von 300 Millionen US-Dollar. Es ist auf dem Weg, zu einem der bestverkauften Computerspiele zu werden. Bei dem Ego-Shooter kämpft der Spieler gegen Ausserirdische, die die Erde aus religiösen Gründen vernichten wollen. Quellen berichten von Kindern im Alter von 12 Jahren, die den Microsoft-Shooter in den heiligen Hallen zocken. Die Kirche rechtfertigt das Lockmittel damit, dass Jugendliche sonst der Kirche fernbleiben und man nun eine Chance sieht, religiöse Inhalte und Werte zu vermitteln. Man müsse moderner werden, so die Meinung einiger Pfarrer US-amerikanischer Gemeinden. „Wir wollen es den Kindern schwer machen, in die Hölle zu kommen“, so Gregg Barbour, ein Jugendbeauftragter der Colorado Community Church. Sind die Kinder so erst einmal in der Kirche, könne man ihnen nach dem Spiel eine Gehirnwäsche verpassen religiöse Inhalte vermitteln. Geschieht dies vielleicht im ähnlichen Stil wie im nachfolgenden Video?

Bereits jetzt hat dieses Verhalten viele Kritiker hervorgerufen. Unter anderem meldete sich der Präsident des Institute on Religion and Democracy, James Tonkowich, zu Wort:

Wenn man an männliche Teenager herankommen und sie in die Kirchen locken will, könnte man dies auch mit kostenlosem Alkohol und Pornofilmen machen. Meine Haltung ist, dass man das besser machen kann.


Wie man im nächsten Video sieht, hat man es offensichtlich bei Nezareth Castillo Rey „besser“ gemacht. Egal, ob in Religion, Politik oder Wirtschaft, es ist beängstigend, wie verlogen die Mächtigen das Volk manipulieren und beeinflussen.

Adolf: Ich hock in meinem Bonker

Hier etwas schönes von Walter Moers! Berlin, 30. April 1945. Die Welt brennt, Deutschland liegt in Schutt und Asche und Japan geht es auch nicht mehr so gut.
Aber einer lässt sich nicht unterkriegen…

Vorschaubild
Walter Moers - Ich hock in meinem Bonker

Auch in englisch oder französisch einsehbar.

Wer Spass an Walter Moers gefunden haben sollte, kann gleich hiermit weitermachen: „Echte Vögel kotzen nicht“

Vorschaubild
Echte Vögel kotzen nicht

Und nochmals was betreffend Adolf, Triumph of the will.

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

GPS-Störsender

Videokameras überall. Wer sich von ungefragtes Tracking verfolgt fühlt, sollte sich mal das kleines Gerät namens „GPS Counter Track“ anschauen.

Die Verbreitung von GPS nimmt stetig zu, u.a. durch GPS-fähige Handies. Wen wunderts, dass es nun auch eine Gegenreaktionen gibt, eine US-Firma Namens MicroVideoX hat den „GPS Counter Track“ entwickelt, welcher offensichtlich ein GPS-Störsignal aussendet und in einer Umgebung von 3 – 5 m funktionieren soll, sprich der GPS-Sender muss in „umittelbarer Reichweite“ des Störsignals sein.

Terminator 4

Eine absolut geniale Parodie von madTV zu den Terminator-Filmen. Asta la vista baby Jesus :-D

Vorschaubild
MADTv - Terminator 3

Ein Colt für alle Fälle!

Dies ist der Titelsong zur Serie ein Colt für alle Fälle mit Lee Majors (kennt die Serie noch jemand als Erstaustrahlung, damals auf ZDF?), plus der Titel zum Pilot von 1980.

Und hier Lee Majors in einem Werbespot für den Honda CR-V in Anlehnung an die Serie.

Tja, wie sag ich immer bei Geburtstagen, ein Jahr älter, aber keines gescheiter und offensichtlich ist Lee zwar älter geworden, gewisse „unvernünftige“ Gedanken scheinen dennoch vorhanden zu sein… ;-)

Was zeichnet den der Meister da?

Man kennt doch noch das alte, leicht „obszöne“ oder anstössige Gekritzel in Schulheften oder Büchern. Selbstverständlich hat man da niemals selbst handangelegt und die entsprechenden Schulseiten verschönert verunstaltet. Der brasilianische Meister Zeichner, der hier zuwerke ist, beginnt bei seinen Zeichnungen meist eindeutig zweitdeutig, das Endergebnis vermag doch aber durchaus zu erstaunen und unbedingt beim gucken den Sound aufdrehen, der laufende Brasil-Rock gibt der ganzen Show eine Runde Note ;-)

Vorschaubild
Os Seminovos - Ao mestre, com carinho

Falls jemand, so wie ich, Spass am Sound im Video haben sollte, es spielt die Band Os Seminovos, welche auch gleich ihr erstes Album auf der Webseite zum kostenlosen Download anbietet. Der zeichnende Maestro gehört übrigens zur Band…

Seite 1.104 von 1.107«...10...1.1021.1031.1041.1051.106...»