Animals Being Awesome

Die Tiere, die da zwischendurch aufeinander schiessen, sind jetzt nicht soooo awesome und lustig, aber da sind ein paar nette andere Sachen dabei, die das wieder gut machen… ;)

Vorschaubild
Animals Being Awesome

Thermit Raketenwerfer selbstgemacht

Das neuestes Projekt unseres Lieblingserfinders Colin Furze ist ein Thermit Raketenwerfer. Thermit ist ein Gemisch aus Eisenoxid- und Aluminium-Granulat – und bekanntlich nicht ganz ungefährlich. Der Stoff muss erst angezündet werden, wenn er aber dann mal brennt, möchte man nicht irgendwo in der Nähe sein. So hat sich Colin kurzerhand einen Thermit Raketenwerfer gebastelt und zeigt uns in folgendem Clip, wie er dass gemacht hat…

Vorschaubild
Making a THERMITE LAUNCHER Part 1-Thermite shells

Wie man sich eine Mini-Armbrust bastelt

Wem der Büroalltag zu langweilig ist, kann sich eine kleine Armbrust basteln. Dafür ist zwar einiges an Werkzeug nötig und daher wohl einfacher zuhause zu fertigen, doch dank dieser anregenden Bastelarbeit ist man dann für den Fall der Fälle gerüstet, zum Beispiel wenn der nervige Kollege oder die zickige Assistenz der Geschäftsleitung einem mal wieder auf den Senkel gehen – Feuer frei! :)

Vorschaubild
How To Make A Mini Wooden Crossbow!

Diese Knarre sieht wie ein Handy

Diese Pistole lässt sich so zusammenfalten, dass es anschliessend aussieht wie ein gewöhnliches Smartphone. Klar kann man so eine Waffe „getarnt“ in der Öffentlichkeit verborgen tragen – aber ansonsten erschliesst sich mir der Sinn dieser Knarre nicht wirklich. Sieht aber trotzdem fancy aus…

Vorschaubild
Smartphone gun: Palm-sized pistol looks like a mobile phone when folded up - TomoNews

Pfeil und Bogen gebaut aus Materialien, die der Wald so hergibt

In folgendem Video baut Primitive Technology mit Werkzeugen aus der Natur einen Bogen und Pfeile aus dem, was ein Wald so hergibt.

I made this bow and arrow using only primitive tools and materials.The bow is 1.25 m (55 inches) long and shoots 60 cm (2 feet) long arrows. I don’t know the draw weight – safe to say greater than 15 kg (35 pounds) perhaps? The stave was made from a tree that was cut with a stone axe and split in half with a stone chisel. I don’t know it’s name but it’s common here and is the same wood I use for axe handles. One half was used for the bow and was cut to a length of 1.25 m (50 inches). The limbs of the bow were carved with various stone blades so that the limbs tapered in width, and to a lesser extent depth, towards the tips. The middle of the bow was narrowed in width to form a handle about 12.5 cm (5 inches) long.
The string was made from the inner bark of a fibrous tree. It was separated into thin strips and left to dry. Then it was twisted into cordage.

Vorschaubild
Primitive Technology: Bow and Arrow

Die grösste NERF Gun der Welt

Falls euch heute jemand nerven sollte, haben wir hier etwas, mit dem ihr euch dagegen wehren könnt. PÄNG!

The gun is powered by a compressed air system and shoots pool noodles with toilet plunger tips at around 40MPH.

Vorschaubild
World's LARGEST NERF GUN!!
Vorschaubild
WORLD'S LARGEST NERF GUN Destroying Watermelons!!

360° Video einer Wikinger Schlacht

In folgendem interaktiven 360° Video sehen wir eine Wikinger Schlacht mit über 600 Hardcore-Reenactors die mit Schwertern und Äxten bewaffnet diese nachstellen und zugleich den Höhepunkt des Wolin Viking Festivals darstellen, ein Mekka für „experimentelle Archäologie“…

Vorschaubild
360° Viking Battle | National Geographic

Feuerwaffen automatisch Erkennen mit Künstlicher Intelligenz

Freunde, bald ist es soweit! Der letzte Schritt in eine OCP-genehmigte Ed-209-kompatible Zukunft: „Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning“ (PDF)…

Current surveillance and control systems still require human supervision and intervention. This work presents a novel automatic handgun detection system in videos appropriate for both, surveillance and control purposes. We reformulate this detection problem into the problem of minimizing false positives and solve it by building the key training data-set guided by the results of a deep Convolutional Neural Networks (CNN) classifier, then assessing the best classification model under two approaches, the sliding window approach and region proposal approach.

The most promising results are obtained by Faster R-CNN based model trained on our new database. The best detector show a high potential even in low quality youtube videos and provides satisfactory results as automatic alarm system. Among 30 scenes, it successfully activates the alarm after five successive true positives in less than 0.2 seconds, in 27 scenes. We also define a new metric, Alarm Activation per Interval (AApI), to assess the performance of a detection model as an automatic detection system in videos.

Und falls doch was schief gehen sollte:

Vorschaubild
RoboCop (1987) - the glitch scene HD

Go Guarded: Ring zur Selbstverteidigung für aktive Frauen

Go Guarded: Ring zur Selbstverteidigung für aktive Frauen

Dieser Anti-Sturm-Ring ist perfekt für Frauen, die gerne mal allein Joggen gehen. Einfach Go Guarded über den Finger gezogen und los gehts. Es ist eine bequeme, komfortable und effektive Möglichkeit, sich selbst zu verteidigen, falls das Undenkbare geschehen sollte. Der Ring selbst ist eine Kunststoff-Waffe mit einem gezackten Rand, die einfach auf jedem Finger getragen werden kann. Wenn ich mir vorstelle, die Kralle versenkt sich im Fleisch eines allfälligen Angreifers, wird dieser vermutlich schnell von seinem Opfer ab lassen. Und anders als bei einem Schlagring oder einem Pfefferspray, muss Go Guarded:nicht erst aus der Hüfttasche rausgewühlt werden, sondern ist allzeit einsatzbereit, um einen Angriff abzuwehren. Go Guarded gibt es in den Farben Magenta oder Blau und kann hier bestellt werden

Go Guarded: Ring zur Selbstverteidigung für aktive Frauen
Go Guarded: Ring zur Selbstverteidigung für aktive Frauen
Go Guarded: Ring zur Selbstverteidigung für aktive Frauen

Vorschaubild
GO GUARDED PRODUCT VIDEO

Das Darknet

Im Darknet kriegt man Drogen, Waffen und allerlei perverser Filmchen? Diese ARD-Doku zeigt die andere Seite des dunklen Internets. Zumindest ab der 19. Minute dieser 45-Minuten-Dokumentation. Vorher geht es ums Übliche – wie komme ich rein via Tor? Wo kann ich Drogen kaufen? Wie nehme ich als Journalist Kontakt zu Verkäufern auf? Dann aber geht es um das, was über das dunkle Netz eben auch möglich ist: Publizistisch tätig zu sein im digitalen Untergrund eines diktatorisch agierenden Staats. Wie arbeitet die türkische Opposition? Wie schützt sie sich vor Verfolgung und gegen Hacker im Auftrag von Regierungen? Die Doku nimmt Fahrt auf, über zerstörte Lebenswerke, Fotos, die Wanzen sind, ehemalige Hacker des syrischen Geheimdiensts und die schier aussichtslose Lage in China. Selbst wenn man einfach nur Google benutzen will…

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

Wie man Kindern in USA eine Freude macht: Mit einer Beretta 686 Doppelflinte

„I Can’t breathe!“, jo, ich auch nicht. Es gibt ja alle möglichen süssen Ideen, um seinem Kind eine Freude zu machen. In den US&A macht man das wie folgt. Man könnte hier auch eine Brücke zu Trump schlagen und schreiben, wie irre es ist, sich vor Muslimen zu fürchten, wenn im eigenen Land Kinderfinger an Abzügen kleben… aber nee, lassen wir dass…

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

Flammenwerfer in Zeitlupe

Die Jungs von YouTube-Kanal The Slo Mo Guys haben sich einen Flammenwerfer besorgt und das ganze Spektakel mit einer High-Speed-Kamera gefilmt. So haben wir nun die Möglichkeit in Slow Motion zu sehen wie die Flammen aus dem Metallrohr schiessen. 15 Meter weit spritzt die Fontäne aus leicht entzündbarer Flüssigkeit nach vorne, um nur einen Augenblick später Feuer zu fangen. Entsprechend weit reichen auch die Flammen, die in Zeitlupe einfach spektakulär aussehen.

Vorschaubild
50 ft Flamethrower in 4K Slow Motion - The Slow Mo Guys
Seite 1 von 2312345...10...»