Der 3D-Druck ist DAS revolutionierende Industrie-Verfahren und mittlerweile vergeht keine Woche, ohne dass die Grenzen der Mechanik ausgeweitet werden. Mittels des gigantischen Druckers Kamermaker 2.0 wurde einfach mal ein Haus gedruckt. Zugegeben ist das „Canal House“ recht klein geraten, aber wenn das glückt, wieso nicht auch mehr? Weitere Informationen zum Design von DUS Architects gibt es auf deren Website zu sehen – oder ihr schaut einfach mal in Amsterdam vorbei.

A beta-preneurial building project, which has the goal to revolutionize the building industry and offer new tailor made housing solutions worldwide.

Amsterdamer Canal House: Haus aus dem 3D-Drucker
Amsterdamer Canal House: Haus aus dem 3D-Drucker
Amsterdamer Canal House: Haus aus dem 3D-Drucker
Amsterdamer Canal House: Haus aus dem 3D-Drucker